+++ Hier klicken für die neuesten Nachrichten der Centrale für GmbH +++

Lernen Sie ihre Wissensgaranten kennen.

Die in Fachkreisen so geschätzte Kompetenz der Centrale für GmbH beruht auf dem Renommee ihrer Autoren und Referenten, die sich vorwiegend aus den für die Praxis bedeutsamen Bereichen Beratung, Rechtsprechung und Verwaltung rekrutieren. Sie sind die besten Garanten für einen aktuellen, ausgewogenen Wissenstransfer aus erster Hand.

Repräsentiert wird die fachliche Expertise der Centrale für GmbH durch einen hochkarätig besetzten Fachbeirat, der für die beständige kundenorientierte Weiterentwicklung unseres gesamten Dienstleistungspaketes verantwortlich zeichnet.
 

  WP StB Prof. Dr. Norbert Neu:
Präzise Analyse, persönliche Beratung, praxisnahe Umsetzung - dafür steht Norbert Neu. Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die umfassende steuerliche Beratung mittelständischer Unternehmen und Unternehmer, insbesondere im Zusammenhang mit Umstrukturierungen, entgeltlichen und unentgeltlichen Übertragungen von Unternehmen und Unternehmensanteilen sowie in grenzüberschreitenden Fragestellungen.
     
  RA Prof. Dr. Jörg Rodewald:
Jörg Rodewald berät und streitet für seine Mandanten als Rechtsanwalt seit annähernd zwei Jahrzehnten auf dem Gebiet des GmbH-Rechts - kompetent, schnell und effizient. Gesellschaftsrechtliches und steuerrechtliches Wissen führt er dabei mit seinem betriebswirtschaftlichen Hintergrund zusammen.
Die Gestaltung von Gesellschaftsverträgen, die Beratung bei Gesellschafterstreitigkeiten und die Konfliktlösung gehören zu seinen Tätigkeitsfeldern. Langjährige Erfahrung hat er nicht nur mit Privatunternehmen; er ist überdies mit den Besonderheiten von Unternehmen der öffentlichen Hand vertraut.
     
  WP StB Prof. Dr. Joachim Schiffers:
Das Bilanzrecht mit all seinen Facetten - mit nationalen und internationalen Einflüssen, Verknüpfungen zwischen Handels- und Steuerbilanzrecht und den an die einzelnen Rechenwerke geknüpften unterschiedlichen Zielsetzungen - im Blick haben, um über eine bloße Darstellung hinaus die Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen und damit dem Bilanzierenden konkrete Entscheidungsgrundlagen zu geben. Dies ist die Leitidee der Beratungstätigkeit von Joachim Schiffers im Bereich der bilanzrechtlichen und steuerlichen Gestaltungsberatung, insbesondere von mittelständischen Unternehmen.
     
  Notar Dr. Eckhard Wälzholz:
Präzision und Kreativität, das vermeintlich Unmögliche möglich machen und dies legal und sicher - das ist das erklärte Ideal von Eckhard Wälzholz. Integrierte Beratung und Gestaltung zivilrechtlicher, gesellschaftsrechtlicher und steuerrechtlicher Aspekte gehört zu seinen wichtigsten Tätigkeitsfeldern insbes. bei Unternehmensumstrukturierungen, Unternehmensnachfolgen und der klassischen notariellen Tätigkeit für mittelständische Unternehmen und Unternehmer.